Allgemein


Aktuell haben wir keine speziellen Stellenangebote.

Vollzeitstelle als Fachberatung für die Eingliederungshilfe und Jugendhilfe

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Leitungserfahrung in multiprofessionellen Teams
  • Erfahrungen in der ambulanten Sozialpsychiatrie sowie im Rahmen der Hilfen zur Erziehung
  • einen beruflichen Abschluss als Sozialpädagoge*in
  • Sozialraum-orientiertes Arbeiten
  • Kommunikationsstärke
  • Lust auf eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Systemische Ausrichtung
  • Methodenvielfalt
  • kompetenter Umgang mit dem MS-Office-Paket

    Das erwartet Sie:

  • Sie beraten fachlich die Teamleitungen der Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe
  • Sie koordinieren das Aufnahmemanagement
  • Arbeiten nach dem systemischen Ansatz in einem ressourcenorientierten und kultursensiblen Setting
  • Gremienarbeit
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung

    Sie dürfen bei uns erwarten:

  • viele eigene Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Supervision
  • innerbetriebliche Altersvorsorge
  • stetige Weiterentwicklung in einem auf Sie zugeschnittenen Fortbildungsprogramm
  • ÖPNV-Monatskarte oder Dienstwagen zur privaten Nutzung
  • leistungsgerechte Bezahlung

    Wir wünschen uns eine Führungskraft, die kommunikationsstark ist, Lust auf Vielfalt bei der Arbeit hat und sich in das Unternehmen einbringt.

    Wenn Sie sich in diesem Profil erkennen, dann richten Sie gerne Ihre Bewerbung per Email an Frau Sabrina Ricke und Herrn Ulrich Nebel unter:
    bewerbung@abesa-hh.de


    Teamleitung im Team Rahlstedt

    Wir suchen ab dem 01.11.2017 eine/n neue/n Teamleiter/in für unser sympathisches multikulturelles und multiprofessionelles Team der ambulanten Sozialpsychiatrie.

    Wir bieten einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz mit vielen eigenen Gestaltungsmöglichkeiten. Diese Stelle ist unbefristet, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden.
    Unser Schwerpunkt in der ambulanten Eingliederungshilfe liegt in der Betreuung von psychisch beeinträchtigten Menschen - zumeist mit Migrationshintergrund und in der aktiven Arbeit im Sozialraum. Wir betreuen kultursensibel und ressourcenorientiert mit Methodenvielfalt.

    Aufgaben der Teamleitung sind u.a.:

  • Mitarbeiterführung und Einsatzplanung
  • Fachberatung der Mitarbeiter/innen
  • Organisation der Begegnungsstätten mit Gruppenangeboten und präventiven Angeboten
  • Vernetzung mit Kooperations- und Sozialraumpartnern
  • Mitarbeit bei der fachlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung

    Wir sind ein in Hamburg anerkannter Träger der Eingliederungshilfe sowie Jugend- und Familienhilfe mit vielen neuen Ideen und Perspektiven (spezielle Angebote für Migranten, neue Hilfsangebote in der Jugend- und Familienhilfe).

    Berufserfahrungen in der Eingliederungshilfe und/oder soziokulturellen Berufsfeldern sind sehr wichtig, erste Leitungserfahrungen vorteilhaft. Eine abgeschlossene sozialpädagogische oder fachlich vergleichbare Ausbildung ist notwendig.

    Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, dann bewerben Sie sich gerne per Email bei Herrn Dieter Koschel unter:
    bewerbung@abesa-hh.de


    Wir suchen ständig für unsere verschiedenen multiprofessionellen Teams:

    Mitarbeiter/innen mit eigenem Migrationshintergrund und der Fähigkeit, mutter-sprachliche Betreuungsarbeit mit unseren Klienten zu leisten, die eine abge- schlossene (sozial-)pädagogische Ausbildung haben und (erste) Erfahrungen in sozialpsychiatrischen Arbeitsfeldern besitzen.

    Die Betreuungsarbeit (hauptsächlich mit psychisch kranken, erwachsenen Menschen) wird überwiegend in unseren neuen „sozialpsychiatrischen Begegnungsstätten“ im Rahmen von Gruppenangeboten und der Mitarbeit im „offenen Treff“ stattfinden.

    Wir erwarten eine Identifikation mit dem Leitbild von ABeSa Ambulante Hilfen und wünschen uns neue Kolleg/innen mit Engagement und Interesse an Sozialraum-arbeit sowie unserem Schwerpunkt der Betreuung von Migranten.

    Der Stellenumfang kann von einer geringfügigen Beschäftigung im Rahmen eines 450-Euro-Jobs bis hin zu einer zukünftigen Festanstellung mit höherem Stunden-umfang betragen.

    Initiativ-Bewerbungen und Nachfragen richten Sie bitte an:

    Herrn Dieter Koschel
    ABeSa Ambulante Hilfen GmbH
    Schulweg 48
    20259 Hamburg
    bewerbung@abesa-hh.de
    Mobil: 0176 / 111 018 02